Heinrich-Haus, Neuwied

HEINRICHS Handgemachtes

HEINRICHS Handgemachtes - Tradition mit Zukunft

 

In unserer Werkstatt fertigen wir Besen und Bürsten sowie zahlreiche weitere Produkte traditionell von Hand. Die Handwerkskunst ist mittlerweile sehr selten, für uns aber etwas ganz Besonderes - denn jedes Teil wird mit größtmöglicher Sorgfalt gefertigt, ist ein motivierendes Tagesziel und es entstehen Unikate, die wir jetzt auch in unserem Shop www.heinrichs-handgemachtes.de stolz an unsere Kunden weitergeben. Für uns steht traditionelles Handwerk für die Zukunft unseres Teams.

 

Denn es gibt etwas, das uns Besonders macht:

In unserer Werkstatt arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung Hand in Hand. Als Teil der Heinrich-Haus gGmbH schaffen wir gemeinsam mit unseren Kollegen aus weiteren Werkstattbetrieben vollwertige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung. Nach dem Schwerbehindertengesetz sind wir eine anerkannte Werkstatt mit dem Auftrag der Rehabilitation und im Speziellen, Arbeitsbedingungen zu schaffen, die sich an die Bedingungen des freien Arbeitsmarkts orientieren. Wir fördern das wirtschaftliche Arbeiten und ermöglichen so einen Übergang und die Teilhabe am ersten Arbeitsmarkt. Wir nehmen unseren Auftrag sehr ernst - egal ob im Rahmen einer Ausbildung oder im Beschäftigtenverhältnis. Wir leben echte Integration.

 

Wir freuen uns über einen Besuch in unserem Shop und Ihrem Interesse an den mit Sorgfalt handgefertigten Produkten.
Schauen Sie einfach vorbei unter

www.heinrichs-handgemachtes.de

Übrigens: ab Sommer 2020 bilden wir in diesem Bereich auch Kaufleute im E-Commerce aus – weitere Infos finden Sie unter: 

https://heinrich-haus.de/bildung-arbeit/berufliche-bildung/ausbildung/

Ansprechpartner


Ansprechpartner


www.heinrichs-handgemachtes.de

 


Unseren aktuellen Flyer finden Sie hier:

Flyer Heinrichs Handgemachtes
(PDF | 393KB)

Download
3