Heinrich-Haus, Neuwied

FSJ/BFD

Das wird Dein Jahr! Freiwilliges Soziales Jahr/ Bundesfreiwilligendienst

Soziales Engagement nach der Schule ist die beste Gelegenheit, Dich beruflich zu orientieren, praktische Erfahrungen zu sammeln und gleichzeitig sozial tätig zu werden.

 

Für Dein FSJ mit einer Dauer von mindestens sechs und in der Regeln höchstens zwölf Monaten oder Deinen BFD kannst du in folgenden Bereichen und an verschiedenen Standorten (Engers, Heimbach-Weis, Neuwied, St. Katharinen, Höhn im Westerwald) des Heinrich-Hauses absolvieren.

Unsere Einrichtungen (FSJ oder BFD)

  • Werkstatt für behinderte Menschen in Engers oder St. Katharinen
  • Kompetenzwerkstatt Neuwied (KWN) in Neuwied Engers
  • Tagesförderstätte in Neuwied oder St. Katharinen
  • Verschiedene Wohnformen
  • Seniorenzentrum

Deine Aufgaben

  • Pflege
  • Betreuung/Pädagogik
  • Hauswirtschaft
  • Handwerk/Pädagogik (Unterstützung bei handwerklichen Tätigkeiten und im Montagebereich)

Deine Vorteile

  • monatliches Taschengeld in Höhe von 300 €
  • Ein FSJ/BFD kann als Wartesemester oder als praktischer Teil der Fachhochschulreife anerkannt werden.
  • Teilnahme an Seminaren des Bistums Trier
  • Orientierung für das spätere Berufsleben
  • praktische Erfahrung
  • bei Abschluss ein Zertifikat/Zeugnis

Weitere Informationen:
www.bistum-trier.de/soziale-lerndienste

 

 

Wir beraten Dich zu Deinen Einsatzmöglichkeiten. Anruf genügt! 

Ansprechpartner


Download