Heinrich-Haus, Neuwied

Jobdetail

Berufspädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)

Standort:

Heinrich-Haus

Kategorie:

Lehrkräfte/Ausbildende

Arbeitszeit:

Vollzeit

Eintrittszeitpunkt:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Durchführung der Ausbildung zum Kaufmann/-frau im E-Commerce, mit dem Ziel der späteren Integration auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Förderung der fachlichen und überfachlichen Kompetenzen von Menschen mit Behinderungen
  • Aufbereitung der Ausbildungsinhalte orientiert an den Anforderungen des späteren Arbeitslebens, unter Beachtung der individuellen Potentiale und Einschränkungen
  • Betreuung der Auszubildenden und der Kooperationsbetriebe in den betrieblichen Qualifizierungsphasen
  • Mitarbeit in interdisziplinären Rehabilitationsteams

Ihr Profil:

  • kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Erfahrung im Onlinehandel
  • Freude an der Begleitung von Menschen mit Behinderungen auf ihren Weg zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • Ausbildereignungsprüfung, ideal wären einschlägige Zusatzqualifikationen oder Erfahrungen
  • gute Kenntnisse in TYPO3 CMS und Java, sowie umfassende MS-Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, menschliche Zugewandtheit

Wir suchen für unseren Bereich Ausbildung Wirtschaft und Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Berufspädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) zum Aufbau und zur Durchführung des neuen Ausbildungsberufes „Kaufmann/-frau im E-Commerce“.

Über uns

Heinrich-Haus

Die Heinrich-Haus gGmbH ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für Menschen mit Körper-, Lern- und Sinnesbehinderungen und Senioren. Wir engagieren uns für die nachhaltige gesellschaftliche Integration unserer Klienten durch zielgerichtete Maßnahmen der ganzheitlichen Rehabilitation. Träger der Heinrich-Haus gGmbH ist die Josefs-Gesellschaft gGmbH.
 

Über die Josefs-Gesellschaft

Die Josefs-Gesellschaft (JG) ist eines der größten katholischen Sozialunternehmen Deutschlands mit über 7.000 Mitarbeitern in sechs Bundesländern. In ihrer Trägerschaft befinden sich Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Krankenhäuser und Altenheime. Respekt, Solidarität und die Liebe zum Menschen werden in der Josefs-Gesellschaft großgeschrieben. Mitarbeiter der JG profitieren außerdem von den Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eines großen Trägers.

Ansprechpartner