Heinrich-Haus, Neuwied

Norwegen Rundreise 2021

Stadt, Land, Fjord

Ende Juli bis Anfang August 2021 war es endlich so weit: Eine Reisegruppe aus Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Heinrich-Haus fuhr auf Norwegen-Rundreise. Unsere Kolleginnen und Kollegen Monique Scheer, Inna Rech, Albrecht von der Lancken und Josef Jungbluth begleiteten die Gruppe und sorgten für tolle Urlaubsfotos. 

 

Am 17. Juli ging es nach einem Schnelltest für alle am Berufsbildungswerk los. Nach einem Zwischenstopp im Hotel in Flensburg und einer Nacht auf der Fähre von Hirtshals nach Bergen erreichte die Gruppe das Norwegische Festland. Nach ausführlicher Kontrolle der Impfnachweise durften unsere Reisenden ins Land.

 

Weiter ging die Fahrt von Bergen über Sognefjord Richtung Norden. Unterwegs wurden die tollsten Impressionen gesammelt und alle waren bester Laune. Kein Wunder bei diesen wunderbaren Ausblicken! Besonders die Atlantic Ocean Road hat unsere Reisegruppe mit ihrem Anblick begeistert.

Neben entspannenden Momenten und gemütlichem Beisammensein hat unsere Gruppe auch echte Abenteuer erlebt: Es ging auf Wanderungen, sie hielten ihre Füße in den Gletschersee des Boyabreens, machten eine Kanutour am Lustrafjord und sahen sich die Trollstiegen von oben an.

Auch die schönste Reise geht einmal zu Ende. Nach 2 Wochen voller Eindrücke ging es für unsere Norwegen-Abenteurer wieder zurück nach Neuwied. Vorher schickten sie uns aber noch ein paar schöne Impressionen aus Bergen und Borgund. Danke, dass wir an euren Erlebnissen teilhaben konnten! Und herzlichen Dank an die Aktion Mensch, die auch diese Reise gefördert hat.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner Josef Jungbluth.

Kultur und Freizeit

Weitere Informationen über die Angebote zur Kultur- und Freizeitgestaltung im Heinrich-Haus

Mehr erfahren
3