Heinrich-Haus, Neuwied

Werkstätten

Heinrich Haus Mann mit Behinderung arbeitet in einer Werkstatt mit einem anderen Mann

Praktisch, kreativ und mit Fingerspitzengefühl

In unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) finden Sie ganz unterschiedliche Arbeiten, die Ihren Wünschen und Fähigkeiten entsprechen. Unsere Arbeitsplätze finden Sie in Engers, St. Katharinen und in Heimbach-Weis sowie im Industriegebiet der Stadt Neuwied. Unter Betriebe & Dienstleistungen stellen sich die einzelnen Firmen im Detail vor.

 

Damit Sie viel lernen und sich gut zurechtfinden, sind immer die richtigen Menschen für Sie da. Ärzte und Therapeuten kümmern sich um Ihre Gesundheit, Psychologen unterstützen Sie dabei, Entscheidungen zu treffen oder persönliche Dinge zu besprechen, und unsere Case Manager sorgen dafür, dass Sie die notwendige Unterstützung bekommen.

Der Berufsbildungsbereich:

Nach dem Motto „erst informieren, dann entscheiden“ können Sie in unseren Werkstätten hinter die Kulissen verschiedenster Berufe schauen. Wenn eine unserer Werkstätten und Betriebe für Sie der richtige Arbeitsplatz ist, unterstützen wir Sie auf dem Weg in Ihr Arbeitsleben.

Der Arbeitsbereich:

Sie suchen eine Arbeit, die zu Ihnen passt, die Ihnen Spaß macht und bei der Sie im Team arbeiten können? Dann schauen Sie sich unsere Werkstätten an: In den Arbeitsbereichen Druckerei, Buchbinderei, Verpackung, Montage, Aktenvernichtung, Datenarchivierung, Garten- und Landschaftsbau, Flechterei, Holzarbeiten, Hauswirtschaft und vielen weiteren gibt es für Sie sicherlich die passende Arbeitsstelle. Bei der gemeinsamen Suche nach einer geeigneten Arbeit berücksichtigen wir natürlich Ihre individuellen Bedürfnisse sowie Ihre Leistungsfähigkeit. Wir schauen ganz genau, welche Aufgaben Sie übernehmen können und was Ihnen Spaß machen könnte.

Die Fördergruppen:

In unseren Fördergruppen sind Sie als Mensch mit besonderem Betreuungsbedarf gut aufgehoben. Sie werden neue Dinge lernen und Ihre Fähigkeiten erhalten und erweitern. Für Sie ist es wichtig, so selbstbestimmt wie möglich zu leben. Dabei sind wir Ihr Partner, der Sie nur „an die Hand“ nimmt, wenn es nötig ist.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartnerin Julia Krahm.

Weitere Themen

Heinrich-Haus

Betriebe & Dienstleistungen

Arbeit und Beschäftigung an vielen verschiedenen Standorten.

Mehr erfahren