Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Schriftgröße

IM MITTELPUNKT DER MENSCH

 

Für gesellschaftliche Teilhabe
und individuelle Rehabilitation

Das Heinrich-Haus mit seinen Standorten in Neuwied, St. Katharinen, Höhn, Koblenz, Bendorf und Kettig ist ein modernes Sozialunternehmen mit einem vielfältigen Dienstleistungsangebot für Menschen mit Körper-, Lern- und Sinnesbehinderungen sowie geistigen und psychischen Behinderungen und für Senioren. Unsere Ziele sind die ganzheitliche, individuelle Rehabilitation und gesellschaftliche Teilhabe der Menschen, die bei uns leben, lernen und arbeiten.

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Leistungen und unserem Angebot. Wir sind gern für Sie da. Ob Leistungsnehmende, Angehörige, Mitarbeitende oder Interessierte: Gemeinsam für mehr Teilhabe!

07. Juni 2024 | Wiedtalbad Hausen

1. Integrativer Triathlon

Am 7. Juni 2024 findet im Wiedtalbad Hausen zum ersten Mal ein integrativer Triathlon statt. Unter dem Motto „Sport verbindet - Gemeinsam ans Ziel“ werden Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam an diesem sportlichen Ereignis teilnehmen.

zum Programm

Aktuelles aus dem Heinrich-Haus

Weitere Einträge anzeigen
Abwechslungsreich und vielseitig: Heinrich-Haus bietet Umschulung zum Hauswirtschafter (m/w/d) an

Abwechslungsreich und vielseitig: Heinrich-Haus bietet Umschulung zum Hauswirtschafter (m/w/d) an

Duale Umschulung in Teilzeitform startet am 1. August 2024 und ist nur mit Bildungsgutschein nutzbar

Integrativer Triathlon im Wiedtalbad

Integrativer Triathlon im Wiedtalbad

Heinrich-Haus und Wiedtalbad veranstalten am 7. Juni unter dem Motto „Sport verbindet – Gemeinsam ans Ziel“ einen integrativen Triathlon.

Christiane-Herzog-Schule gibt Einblicke in Rollstuhlsport

Christiane-Herzog-Schule gibt Einblicke in Rollstuhlsport

Im Rahmen von Schul-Projekttagen besuchte eine Projektgruppe der IGS Horhausen die Christiane-Herzog-Schule (CHS) in Engers, um gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Förderschule verschiedene Rollstuhl-Sportarten auszuprobieren.

"Ich werde hier so angenommen, wie ich bin"

"Ich werde hier so angenommen, wie ich bin"

Inklusion als Selbstverständlichkeit: Fünf Menschen mit Behinderung aus der Heinrich-Haus-Werkstatt in St. Katharinen absolvieren ein Praktikum bei der Wirtgen Group.


Im Heinrich-Haus arbeiten?
Komm in unser Team!

Hier geht's zum Video


In diesem Video erzählen unsere Kolleginnen und Kollegen aus ganz verschiedenen Bereichen des Heinrich-Hauses, wie es ist, hier zu arbeiten. Wir sind stolz, solche engagierten und motivierten Mitarbeiter:innen zu haben!


Wir benötigen Ihre Zustimmung.
Dieser Inhalt bzw. Funktion wird von Linguatec Sprachtechnologien GmbH bereit gestellt.
Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.