Heinrich-Haus, Neuwied

Werkstatt Engers

Montieren, gravieren, verpacken ... Wir kümmern uns!

Die Werkstatt Engers ist mit ihren über 180 Werkstattbeschäftigten weit über die Grenzen Neuwieds für ihre professionelle Arbeit bekannt. Durch eigene Lagerkapazitäten mit Kommissionierung und ein eigenes Logistik- und Transportwesen können wir flexibel auf Ihre Wünsche - auch kurzfristig - eingehen.

 

Unsere Produktionsschwerpunkte

Folienverpackung

Wir liefern Ihnen maßgeschneiderte Verpackungslösungen für Ihre Waren.

  • Blistern – vorgestanzte Produktverpackungen
  • Skinnen – Folienverpackung auf Pappe
  • Verschrumpfen – Folienverpackung um das Gesamtprodukt
  • Konfektionierung von Einzelteilen
  • Entwicklung von Verpackungsdesign
  • verschiedene Größen und Qualitätsstandards

Montage und Verpackung

Konfektionieren, montieren, verpacken, zusammenbauen ... wir bringen Teile, Einleger, Beipackzettel, Etiketten etc. an die richtige Stelle.

  • Verpackungsarbeiten nach Kundenwunsch
  • Einschweiß- und Folienverpackung 
  • Losgrößenunabhängige Endverbraucherkonfektionierung
  • Kleingerätemontage
  • Zuliefermontage, u. a. für den Fahrzeugbau
  • Schreibgerätemontage
  • Montagesätze
  • Displaybau und -fertigung
  • Musterfertigung
  • Preisauszeichnung

Datenarchivierung

Wir sind auf den Komplettservice in der Datenarchivierung spezialisiert. Von der Abholung bis zur Archivierung nach Vorgabe erledigen wir alles.

  • Scanarbeiten
  • Verschlagwortung (inkl. Erstellung von Suchkriterien)
  • Archivierungslösungen
  • Erstellung von Datenträgern – mit individueller Benutzeroberfläche
  • Aktenvernichtung
  • kompletter Abhol- und Lieferservice

Etikettendruck

Verlassen Sie sich beim Druck Ihrer Etiketten auf unsere Präzision und Erfahrung.

  • Warenetiketten mit Barcode
  • Warenetiketten mit Artikelbezeichnung
  • Warenetiketten mit fortlaufender Seriennummer

Kommissionierung von Postsachen

Unsere Öffnungszeiten:

Mo.-Do. 8.00 - 16.00 Uhr

Fr. 8.30 - 14.30 Uhr

 

Auch für den Druck Ihrer Sachen haben wir einen professionellen Dienstleister und können Ihnen so ein Rundum-Paket bieten.

www.kwn-neuwied.de

Die Werkstatt ist nach § 142 SGB IX anerkannt. Gemäß § 140 SGB IX können (ab 1.1.2016) 39,92 % des auf die Arbeitsleistung der Werkstatt entfallenden Rechnungsbetrages auf die Ausgleichsabgabe angerechnet werden.


Ansprechpartner

Broschüre WfbM Engers
(PDF | 4MB)

Download

Zertifizierung