Heinrich-Haus, Neuwied

Physikalische/ Rehabilitative Medizin

Bewegung statt Schmerzen

Die Physikalische und Rehabilitative Medizin (PRM) beschäftigt sich mit der sekundäre Prävention, der interdisziplinäre Diagnostik, sowie (nicht operativen) Behandlungen und der Rehabilitation von Menschen, die durch krankheits- oder unfallbedingten Schädigungen in ihren körperlichen, seelischen und mentalen Funktionen beeinträchtigt sind. Alles wird durch sozialmedizinische Beratungen und gutachterliche Beurteilungen ergänzt sowie die kurative Indikationsstellung und Verordnung der Heil- und Hilfsmittel.

Unsere Leistungen:

  • Krankengymnastik
  • Ergotherapie
  • Manuelle Therapie
  • Massagetherapie
  • Elektro- und Ultraschalltherapie
  • Inhalationsverfahren
  • Wärme- und Kälteträgertherapie
  • Hydrotherapie
  • Balneotherapie
  • Phototherapie

Unsere Sprechzeiten:

Mo.-Fr. 8.00 - 11.00 Uhr

(außer Mi.)

Mi. 8.00 - 10.00 Uhr

Mo./Do. 15.00 – 17.00 Uhr

(Termine nur nach Vereinbarung)

 

Die Praxis für Physikalische und Rehabilitative Medizin ist eine frei zugelassene Praxis. Wir versorgen Patienten aus den Einrichtungen des Heinrich-Hauses und aus der Region.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner Alejandro Pérez Artolachipe.

Dr. Alejandro Pérez Artolachipe

Ärztliche Leitung MZEB und Facharzt für Physikalische & Rehabilitative Medizin

+49 (0)2622 892-3800