Heinrich-Haus, Neuwied

Fröhliches Fest rund ums Heinrich-Haus

Zum ersten Mal seit 2019 waren auch wieder Freunde und Anwohner zum Sommerfest mit Jedermannslauf eingeladen

Spannende Spiele, gutes Essen, sportliche Wettkämpfe, entspannte Musik und jede Menge Sonnenschein - am vergangenen Sonntag passte einfach alles zusammen. Zum ersten Mal seit 2019 erlebten hunderte Bewohnerinnen und Bewohner, Schülerinnen und Schüler, Mitarbeitende sowie Anwohnerinnen und Anwohner einen perfekten Spätsommertag rund um das Heinrich-Haus in Engers.

 

Nachdem das traditionelle Sommerfest coronabedingt in 2020 komplett ausfallen musste und im vergangenen Jahr nur intern stattfinden konnte, war die Freude diesmal besonders groß. Endlich konnte man wieder unbeschwert zusammenkommen und einen schönen Tag miteinander verbringen. Auch zahlreiche Engerser nutzten die Gelegenheit, um an den bunten Ständen zu stöbern, sich bei Geschicklichkeitsspielen und auf dem Hüpfkissen auszutoben oder gemütlich auf dem Tartanfeld vor der Aula der Christiane-Herzog-Schule zusammenzusitzen. In der Kapelle am Rhein, auf dem Festgelände und in der Aula standen außerdem viele musikalische Höhepunkte auf dem Programm: Während Thilo Distelkamp mit Gesang und Gitarre einen tollen musikalischen Auftakt darbot, spielten zunächst Klaus Dörle und Michael Rohrbeck, später dann die Landesmusikakademie in der Kapelle auf. In der Aula zeigten die Singgruppe aus verschiedenen Werkstätten, Simone Theißen, die Sitztanzgruppe des Seniorenzentrums und der Chor aus Horhausen ihr Können, und das Musketiercorps-Neuwied sorgte auf dem Gelände vor dem Hauptgebäude für Stimmung. 

 

Sportlicher Höhepunkt der Veranstaltung: der Jedermannslauf des Integrativen Sportvereins (ISV). In verschiedenen Strecken und Kategorien liefen, rollten und walkten große und kleine Sportler über das Gelände des Heinrich-Hauses und am Rhein entlang. Während der jüngste Teilnehmer erst ein paar Monate alt war, zeigten auch einige Senioren, dass die längeren Strecken kein Problem für sie waren. Abschließender Höhepunkt nach der Siegerehrung zum Jedermannslauf war der Auftritt der Band Smooth Operatorz mit Lulo Reinhardt. Bei großen Hits und den schönsten Stücken von „Sade“ klang der Tag entspannt und fröhlich aus.


Termine

[

Oktober 2022

MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456

weitere Themen

Imagebroschüre Heinrich-Haus
(PDF | 1MB)

Download