Heinrich-Haus, Neuwied

Heinrich-Haus Seniorenzentrum lädt zu Ehrenamt-Schnupperstunde ein

Wer sich für ein Ehrenamt interessiert, hat am 19. Januar 2023 ab 15.00 Uhr die Gelegenheit, verschiedene Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements im Heinrich-Haus Seniorenzentrum in Engers kennenzulernen.

 

Mitarbeitende und aktive Ehrenamtler:innen aus dem Seniorenzentrum laden zum Austausch bei Kaffee, Kuchen und Schnittchen in die Cafeteria des Seniorenzentrums am Rhein ein. Durch Gespräche und Erfahrungsberichte gibt das Haus somit Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten und soll Neulingen die Option eröffnen, sich im Ehrenamt auszuprobieren.

 

Ein Ehrenamt im Heinrich-Haus Seniorenzentrum kann ganz unterschiedlich aussehen, wie Elke Penner, die verantwortlich für die soziale Betreuung im Haus ist, berichtet. Es richtet sich nach den individuellen Interessen und Kompetenzen sowie den zeitlichen Kapazitäten der engagierten Personen. „Ob Rudelsingen, Bastelgruppe, Vorlesen oder Spaziergänge – unsere Seniorinnen und Senioren freuen sich stets über neue Angebote und neue Gesichter im Haus“, so Penner.

 

Wer im Heinrich-Haus Seniorenzentrum ehrenamtlich aktiv werden möchte, wird geschult, begleitet und ins Team integriert. „Niemand wird hier mit seiner ehrenamtlichen Tätigkeit alleine gelassen, wir bieten unseren Ehrenamtler:innen auf allen Ebenen die Unterstützung, die sie für Ihre Vorhaben benötigen“, so Einrichtungsleiterin Melanie Schuchmann.

 

Wer Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Heinrich-Haus Seniorenzentrum hat, ist jederzeit willkommen. Weitere Auskünfte erteilt Elke Penner unter der Telefonnummer 02622-892-2000 oder der E-Mail-Adresse elke.penner@heinrich-haus.de.


Termine

[

Februar 2023

MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272812345

weitere Themen

Imagebroschüre Heinrich-Haus
(PDF | 1MB)

Download