Heinrich-Haus, Neuwied

Ehrenamtlich Tätige sind herzlich willkommen

Ehrenamt ist vielfältig: Im Heinrich-Haus Neuwied gibt es verschiedenste Einsatzmöglichkeiten

Als gelernter Techniker war er in der ganzen Welt unterwegs – jetzt tüftelt er mit Auszubildenden im Berufsbildungswerk Neuwied während seiner Freizeit an cleveren Fließbändern. Siegfried Sollick ist einer der zahlreichen Ehrenamtler im Heinrich-Haus, der seine Zeit als Rentner sinnvoll nutzen will. Seit Sommer 2021 ist er in der Elektrowerkstatt aktiv. Gemeinsam mit den Auszubildenden soll ein optisch gesteuertes Fließband gebaut werden, das Pakete sortiert. „Es ist schön zu sehen, wie motiviert die jungen Menschen sind. Vom Planen über das Bestellen, zum Simulieren und Umsetzen: jeder trägt seinen Teil dazu bei“, so der 64-Jährige. Coronabedingt haben viele Treffen virtuell stattgefunden, aber die Planungen sind mittlerweile so weit fortgeschritten, dass mit dem Bau des Fließbands begonnen werden kann. Und danach? Da fällt Siegfried Solick bestimmt das nächste Projekt ein…

 

Auch im Seniorenzentrum und in anderen Bereichen des Heinrich-Hauses sind die Menschen für ehrenamtliches Engagement sehr dankbar. Hier werden vielfältige Möglichkeiten angeboten, wie z.B. Begleitung zum Arztbesuch, Spaziergänge, Basteln, Spielen, Singen mit den zu betreuenden Menschen.

 

„Am Ehrenamt gehen gesellschaftliche Trends und Fortschritt nicht einfach spurenlos vorbei“, so Dieter Kranz, der ebenfalls ehrenamtlich im Heinrich-Haus tätig ist und dabei das Ehrenamt koordiniert und weiterentwickelt. Am Beispiel von Herrn Solick lässt sich erkennen, dass das Engagement sehr vielfältig sein kann und die Weitergabe von beruflich erworbenen Fähigkeiten und Kenntnissen durch Ehrenamtliche für die im Heinrich-Haus lernenden und lebenden Menschen eine Bereicherung darstellen kann. Auch für rüstigen Rentnerinnen und Rentner bietet die ehrenamtliche Tätigkeit das Gefühl, gebraucht zu werden und einen Mehrwert zu stiften.

 

Wenn Sie Interesse an einem ehrenamtlichen Engagement haben oder mehr über das Heinrich-Haus und die verschiedenen Möglichkeiten zu ehrenamtlicher Mitarbeit erfahren möchten, melden Sie sich bei uns unter 02622/892-2000 oder schauen Sie unter www.heinrich-haus.de/mitarbeit/ehrenamt/ vorbei.


Termine

[

Mai 2022

MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345

weitere Themen

Imagebroschüre Heinrich-Haus
(PDF | 1MB)

Download
3