Heinrich-Haus, Neuwied

Gemeinsamer Start ins Freiwilligenjahr

– Rund 200 junge Frauen und Männer feierten Anfang August den Beginn ihres Freiwilligendienstes mit einem Entsendegottesdienst im Trierer Dom. Auch die Jugendlichen, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Heinrich-Haus leisten, nahmen an dieser wichtigen und spannenden Einführung teil. Gemeinsam mit Familie, Freunden und Praxisanleitern machte sich die Gruppe in einem eigens für diesen Tag organsierten Bus auf den Weg nach Trier. Diese gemeinsame Fahrt kam bei allen gut an, denn es entwickelten sich Gespräche, durch die Ängste, Bedenken und Vorbehalte abgebaut werden konnten.

 

 

In Trier gestaltete Jugendpfarrer Christian Heinz den Gottesdienst unter dem Motto „Shine A Light“. Er wünschte den Freiwilligen „erhellende Momente und erhellende Erfahrungen“ in der bevorstehenden Arbeit. Viele der Jugendlichen nutzen das FSJ als Orientierungsphase zwischen Schule und Ausbildung oder Studium.

 

So sieht es auch die 18-jährige Susanne Heuser, die ihre Tätigkeit im Else-Meurer-Haus in Neuwied aufnehmen wird. Sie ist schon gespannt „auf den Austausch mit den vielen verschiedenen Leuten dort“. Da ihre Eltern im Heinrich-Haus arbeiten, kannte sie die Einrichtung schon. Nun freut sie sich auf die Tätigkeit in den Gruppen. Nach ihrem FSJ möchte sie Schauspiel studieren und Theaterpädagogin werden. 

 

Auch Lara-Jane Zepuntke freut sich schon darauf, dass es losgeht. Sie wird die Mitarbeiter in der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in St. Katharinen unterstützen. Dort hat sie schon im Vorfeld zwei Tage hospitiert und fühlt sich sehr wohl an ihrem zukünftigen Einsatzort. Im Anschluss steht bei der jungen Frau eine Ausbildung oder ein Studium der Neurowissenschaften und Biochemie auf dem Plan.

 

Junge Menschen, die Interesse an einem FSJ oder BFD, können auch jetzt noch zu starten. Der Einstieg ist jederzeit möglich und die Einsatzgebiete im Heinrich-Haus sind vielfältig. Weitere Informationen gibt es unter www.heinrich-haus.de/fsj.

Ansprechpartner


Termine

[

November 2019

MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
1819202122 23 24
2526272829301

weitere Themen

Imagebroschüre Heinrich-Haus
(PDF | 1MB)

Download